fot05-1170.jpg

Die immer längere Lebenserwartung verlangt nach Möglichkeiten, diese Zeit lebenswert und selbstbestimmt zu gestalten. Gefragt sind Wege, die Lebensqualität nach dem Berufsleben zu sichern, ohne allzu große finanzielle und soziale Abstriche.

Vitale Rentner und Jüngere, die Zeit haben, wollen sich gerne in ein sinnvolles Betätigungsfeld einbringen. Eine eigenständige und unabhängige Bürgerinitiative ist eine zielgerichtete, zukunftsorientierte Antwort darauf.

Der Generationenbund BGL e.V.

Geschäftsstellen: 

Frau Marie-Luise Thierauf:
Tel. 08656-98 94 500

Di  9 – 12 Uhr:
83395 Freilassing
KONTAKT
Obere Feldstr. 6

Mi 9 - 12 Uhr:
83454 Anger-Aufham
Sozialbüro
Hauptstr. 22

Bitte evtl. Termin vereinbaren, da unser Büro manchmal nicht besetzt ist.





Frau Ursula Hillebrand:
Tel. 08656-98 34 730

Di 10 - 12 Uhr:
83435 Bad Reichenhall
Marienheim
Riedelstr. 5a

 

 

E-Mail: info@generationenbund-bgl.de

Zum Seitenanfang