fot04-1170.jpg

Hilfeleistungen (nur von und für Mitglieder):

  • Beaufsichtigung von Kindern und Jugendlichen
  • Beaufsichtigung/Versorgung von Haus/ Wohnung bei Abwesenheit
  • Beaufsichtigung/Versorgung von Tieren bei Abwesenheit
  • Begleitung bei Spaziergängen
  • Begleitung zu Arzt, Behörden, Kirche, Einkaufen u.ä.
  • Begleitung zu Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge u.ä.
  • Besuche zu Hause – Gespräche, Gesellschaftsspiele u.ä.
  • Einkaufsdienst, Besorgungen
  • Gemeinsame Wanderungen und Ausflüge
  • Hilfe bei der Essenszubereitung/Geschirr spülen
  • Hilfe bei der Grabpflege
  • Hilfe bei kleineren handwerklichen Tätigkeiten/Reparaturen
  • Hilfe bei kleineren technischen Bedienungs-Problemen (TV, PC u.ä.)
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen
  • Hilfe beim Wäsche waschen und bügeln
  • Hilfe beim Winterdienst (Schnee räumen, Wege kehren)
  • Hilfe im Garten (Blumen gießen, Unkraut jäten, Rasen mähen u.ä.)
  • Hilfe im Haushalt (Reinigung, Abstauben, Aufräumen)
  • Hilfe und Betreuung (kurzfristig) bei Erkrankungen
  • Kurzfristige Entlastung von betreuenden Angehörigen
  • Vorlesen – Leseoma/Leseopa
  • Hilfe beim täglichen "Papierkrieg"
  • Achtung: Keine Rechts- oder Steuerberatung, keine pflegerischen Leistungen

Genaue Kostenauskünfte sind hier über diesen Link für Sie ersichtlich (Pkt. 7 bzw. 9) ...

Hilfsangebote - Beispiele

Der Generationenbund BGL e.V.

Geschäftsstellen: 

Frau Marie-Luise Thierauf:
Tel. 08656-98 94 500

Di  9 – 12 Uhr:
83395 Freilassing
KONTAKT
Obere Feldstr. 6

Mi 9 - 12 Uhr:
83454 Anger-Aufham
Sozialbüro
Hauptstr. 22

Bitte evtl. Termin vereinbaren, da unser Büro manchmal nicht besetzt ist.





Frau Ursula Hillebrand:
Tel. 08656-98 34 730

Di 10 - 12 Uhr:
83435 Bad Reichenhall
Marienheim
Riedelstr. 5a

 

 

E-Mail: info@generationenbund-bgl.de

Zum Seitenanfang