fot02-1170.jpg

Generationenbund gratuliert seinem ältesten Mitglied

Kürzlich konnte Franziska Giese bei bester Gesundheit ihren 102. Geburtstag feiern. Die Jubilarin, die in Saalfelden geboren wurde und zeitlebens berufstätig war, lebt heute in Freilassing im 2. Stock eines Mehrfamilienhauses und versorgte ihren Haushalt bis vor wenigen Wochen noch weitgehend selbständig.

 

Weiterlesen: Generationenbund gratuliert seinem ältesten Mitglied

Helferin Christina Weschler

In trauter Zweisamkeit sitzen die 88jährige Elisabeth Jande und die 14jährige Realschülerin Christina Weschler im gemütlichen Wohnzimmer der Seniorin in Freilassing. Ihr Blick vertieft in ein Fotoalbum mit Bildern aus den Nachkriegsjahren. Elisabeth Jande erzählt mit einem Leuchten in den Augen aus früherer Zeit, Christina lauscht aufmerksam und stellt zwischendurch interessiert verschiedene Fragen.

Weiterlesen: Januar 2018: Generationenbund hat 550 Mitglieder – 450 Stunden Arbeitsleistungen monatlich

Familiengesang Hogger aus Teisendorf

"Nach der rasanten Entwicklung als Vermittler von Hilfeleistungen an hilfebedürftige Menschen ist der Generationenbund nun auf einem guten Weg, eine echte Gemeinschaft zu werden, bei der auch die Geselligkeit einen hohen Stellenwert einnimmt“. 

Mit dieser erfreulichen Feststellung konnte Dr. Thomas Dietl, der 1. Vorstand des Generationenbundes, die zahlreichen Mitglieder begrüßen, die sich zur Adventfeier im Pfarrsaal St. Rupert in Freilassing eingefunden hatten.

Weiterlesen: Adventfeier des Generationenbunds BGL 2017

Ursula Hillebrand, (Mitarbeiterin Geschäftsstelle), Vorsitzende Günter Wolf, Schriftführerin Inge Hartmann

Auch der Generationenbund wird sich der rasanten Entwicklung im Bereich der elektronischen Informationübermittlung nicht verschließen und künftig, wenn auch in gemäßigtem Tempo, die Vermittlung von Hilfeleistungen durch den Einsatz von IT-Komponenten wesentlich beschleunigen und erleichtern. Diese Botschaft stand neben dem geselligen Teil des Abends im Mittelpunkt des Herbstfestes, das der Generationenbund BGL kürzlich für seine Mitglieder veranstaltet hatte. 

Weiterlesen: Herbstfest des Generationenbunds BGL 2017

Der Generationenbund BGL e.V.

Geschäftsstellen: 

Frau Marie-Luise Thierauf:
(Vertretung Petra Kraller)

Tel. 08656-98 94 500

Di  9 – 12 Uhr:
83395 Freilassing
KONTAKT
Obere Feldstr. 6

Mi 9 - 12 Uhr:
83454 Anger-Aufham
Sozialbüro
Hauptstr. 22

Bitte evtl. Termin vereinbaren, da unser Büro manchmal nicht besetzt ist.





Frau Ursula Hillebrand:
(Vertretung Christine Negele)

Tel. 08656-98 34 730

Mo 14 - 16 Uhr:
83435 Bad Reichenhall, Volkshochschule (Raum 103)
Ägidiplatz 3

 

 

E-Mail: info@generationenbund-bgl.de

Zum Seitenanfang